Benigne solide Tumoren der Leber

Kursbeschreibung:

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung bildgebender und molekulargenetischer Verfahren werden benigne Leberläsionen mit zunehmender Häufigkeit diagnostiziert. Die Indikation zur chirurgischen Therapie bei benignen Tumoren der Leber sollte jedoch nicht leichtfertig gestellt werden. Während bei eindeutiger Diagnose, fehlender Symptomatik und fehlenden Risikofaktoren bei der Mehrzahl der benignen hepatischen Läsionen keine Operationsindikation besteht, ist die Resektion bei bestehender Gefahr einer malignen Transformation oder Blutung die Therapie der Wahl bei insgesamt niedriger Morbidität und Mortalität, wenn sie in sog. „high volume centers“ durchgeführt wird. Auch die Lebertransplantation spielt in Einzelfällen eine therapeutische Rolle. Zusammenfassend erfordert das Management benigner Lebertumoren eine individualisierte Therapie im Rahmen eines interdisziplinären evidenzbasierten Behandlungsalgorithmus.

Inhalt dieses Kurses:
  • Zusammenfassung
  • Einleitung
  • Diagnostik
  • Klinik
  • Bildgebende Verfahren
  • Labor
  • Leberbiopsie
  • Die häufigsten benignen soliden Lebertumoren im Überblick
  • Hämangiom
  • Fokal-noduläre Hyperplasie
  • Leberzelladenom
  • Epitheloide Hämangioendotheliome
  • Chirurgische Therapieoptionen
  • Resektion
  • Lebertransplantation
  • Literatur
  • Korrespondenzadresse
  • Test

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 0 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
0.00.00.00.00.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Lernpaket „Perioperatives Bridging der Antikoagulation “

J.N. Hoffmann, M. Spannagl, T. Frietsch, T. Kratz, M. Spannagl und S. Kozek-Langenecker, K. Selleng und A. Greinacher, A. Sablotzki

  • Point-of-care-Gerinnungsanalysen in der klinischen Hämotherapie
  • Gerinnungsstörungen bei Sepsis: Was können wir therapeutisch tun?
  • Perioperatives Bridging bei Antikoagulierten Patienten (Vitamin-K-Antagonisten)
  • Heparin-induzierte Thrombozytopenie
CME-Punkte:
0
Preis:
12.50 EUR
Veröffentlicht
28.06.2012
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
0.00.00.00.00.0
CME-Punkte:
0
Preis:
12.00 EUR
Veröffentlicht
01.07.2011
Medien
Text
Bewertung
0.00.00.00.00.0

Lernpaket „Bauchwand-Rekonstruktion“

  • WebOP: Komplizierte Narbenhernien-Reparation bei riesiger parastomaler Hernie mit offener, retromuskulärer Bionetz-Augmentation
  • WebOP: Narbenhernienreparation, Dynamesh-IPOM
  • Was gibt es Neues 2014 zur Lebensqualität nach operativen Eingriffen?
  • WebOP: Bauchdeckenrekonstruktion nach Ramirez
  • Die Rekonstruktion der Bauchwand aus Sicht des Plastischen Chirurgen
CME-Punkte:
2
Preis:
12.50 EUR
Veröffentlicht
01.05.2015
Medien
Mobilversion Text Video
Bewertung
5.05.05.05.05.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    12.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

  • CME-Punkte:
    0
     
  • Zertifiziert bis
    25.11.12
     
  • Medien
    Text
     
  • Sprachen
    de
     
  • Veröffentlicht
    25.11.11
     
  • Bewertung
    0.00.00.00.00.0
     
  • Autoren
    K. Hoffmann, P. Schemmer
     
  • Kategorien dieses Kurses
     
 

Login-Box