Fußdeformitäten im Kindesalter – Wann behandeln? Wie behandeln? (Teil 2)

Kursbeschreibung:

Die Operation darf nicht als isolierte Therapiemaßnahme oder als „Ultima Ratio" angesehen werden, sondern sie bildet eine zusätzliche Möglichkeit im Behandlungsspektrum, wenn die bisher angewendeten Techniken nur unzureichend oder nicht mehr greifen. Operationen sind fast immer mit krankengymnastischer und orthetischer Nachbehandlung zu kombinieren und damit auch mehrdimensional ausgerichtet.

 

Thieme up2date Orthopädie und Unfallchirurgie Georg Thieme Verlag KG
Inhalt dieses Kurses:
  • Zusammenfassung
  • Operative Therapiemethoden
  • Allgemeine Grundlagen
  • Spezielle Verfahren beim Klumpfuß
  • Spezielle Verfahren beim Knick-Platt-Fuß
  • Spezielle Punkte zur OP-Aufklärung
  • Fallstricke, Tipps und Tricks sowie Fehler und Gefahren bei der Therapie
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Komplikationen (Früh- und Spätkomplikationen)
  • Nachbehandlung nach Operationen
  • Prognose der verschiedenen Behandlungen
  • Begutachtung/gutachterliche Aspekte
  • Zukunftsperspektiven für Diagnostik und Therapie
  • Quellenangaben
  • Weiterführende Literatur
  • Klumpfuß
  • Knick-Platt-Fuß
  • Korrespondenzadresse
  • CME-Testat
  • Test

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 0 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
0.00.00.00.00.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
24.02.2013
Medien
Video
Bewertung
0.00.00.00.00.0
CME-Punkte:
0
Preis:
12.00 EUR
Veröffentlicht
06.06.2012
Medien
Text
Bewertung
0.00.00.00.00.0
CME-Punkte:
0
Preis:
10.00 EUR
Veröffentlicht
02.07.2010
Medien
Text
Bewertung
0.00.00.00.00.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    12.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box