Wie führe ich beim Patienten mit Sepsis eine antibakterielle Therapie durch?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus "Eckart * Forst * Briegel - Intensivmedizin - 51. Ergänzungslieferung"

Inhalt dieses Kurses:
  • Einleitung
  • Die Rolle der Antibiotikatherapie in der Sepsistherapie
  • Kalkulierte antiinfektiöse Sepsistherapie
  • Spezifische Therapie
  • Spezifische Therapie bei gram-positivem Toxic-Shock-Syndrom
  • Dauer der Antibiotikatherapie
  • Monotherapie oder Kombinationstherapie
  • Optimierte Antibiotikatherapie
  • Vorgehen gegen Resistenzentwicklung
  • Gründe für das Versagen der Antibiotikatherapie
  • Fazit
  • Literatur
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 3 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
4.34.34.34.34.3

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
22.01.2013
Medien
Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
26.06.2012
Medien
Text
Bewertung
3.33.33.33.33.3
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
22.01.2013
Medien
Text
Bewertung
4.34.34.34.34.3

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

  • CME-Punkte:
    0
     
  • Zertifiziert bis
    13.04.15
     
  • Medien
    Mobilversion Text
     
  • Sprachen
    de
     
  • Veröffentlicht
    22.01.13
     
  • Bewertung
    4.34.34.34.34.3
     
  • Autoren
    S. Weiterer, M. Bernhard, M. Henrich, K. Mayer, C. Eckmann, M.A. Weigand, C. Lichtenstern
     
  • Kategorien dieses Kurses
     
 

Login-Box