Spezielle additive Behandlungsverfahren bei hypoxämischem akutem Lungenversagen

Kursbeschreibung:

Beitrag aus „Intensivmedizin - Kompendium und Repetitorium zur interdisziplinären Weiter- und Fortbildung - 68. Ergänzungslieferung, August 2015 (Eckart * Forst * Briegel)“

Inhalt dieses Kurses:
  • Einführung
  • Spezielle additive Behandlungsverfahren
  • Verfahren mit rascher Wirkung auf den Gasaustausch
  • Neuromuskuläre Blockade
  • Inhalatives Stickstoffmonoxid (iNO)
  • Inhalative Prostacykline
  • Vermeiden von systemischen Vasodilatatoren
  • Bauchlagerung
  • Extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO)
  • Verfahren mit verzögerter Wirkung auf den Gasaustausch
  • Flüssigkeitsmanagement und Transfusion
  • Kortikoidsteroide
  • Ernährung
  • Zusammenfassung
  • Literatur
  • Autoren
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 1 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
4.04.04.04.04.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
12.00 EUR
Veröffentlicht
07.12.2011
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.34.34.34.34.3
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
23.05.2012
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.13.13.13.13.1
CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
08.03.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.73.73.73.73.7

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box