Was gibt es Neues 2015 in der Hüftarthroskopie?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2015 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Femoro-acetabuläres Impingement
  • Pfannenrandresektion mit oder ohne vorherige Labrumablösung
  • Alter als prognostischer Faktor bei der Indikation zur Hüftarthroskopie
  • Labrumrefixation vs. -debridement
  • Labrumrekonstruktion
  • Knorpelchirurgie
  • Kapsel-Management
  • Revisionschirurgie
  • Extraartikuläre Pathologien
  • Offene oder endoskopische Rekonstruktion bei Glutealsehnenrupturen
  • Ischiofemorales Impingement
  • Hüftarthroskopie bei Epiphyseolysis capitis femoris (ECF)
  • Komplikationen und Komplikationsvermeidung
  • Fazit
  • Literatur
  • Autor
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 1 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
3.03.03.03.03.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.12.2015
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.03.03.03.03.0
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.12.2015
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.03.03.03.03.0
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.12.2015
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.03.03.03.03.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box