Chronische Wunde – Ein Update der Krankheitslehre

Kursbeschreibung:

Die Definition chronischer Wunden ist uneinheitlich. Eine in der Regel über mehrere Wochen andauernde fehlende Wundheilung, die Stagnation der Wundheilung oder die Vergrößerung der Wunde sind gültige Kriterien. Die sequentiell ablaufende Wundheilung, die häufig durch das Phasenmodell charakterisiert wird, ist gestört.
Wichtiger als die Einteilung nach der Dauer des Bestehens der chronischen Wunde erscheint die Tatsache, dass sich im Gewebe histologische Charakteristika finden, wie chaotische Kollagenfibrillen, mehr oder weniger aktive Entzündungszellen neben fibrotischem Umbau und Nekrosen und einem mikroangiopathischen Schaden der mit einer lokalen Thrombose der kleinsten Gefäße einhergeht.

(Beitrag aus "Passion Chirurgie")

Inhalt dieses Kurses:
  • Einleitung
  • Ätiologie
  • Kofaktoren
  • Prävalenz und Häufigkeit chronischer Wunden
  • Pathogenese
  • Diagnostik
  • Histologie
  • Fallbeispiel
  • Mikrobiologie und Entzündungsdiagnostik
  • Klassifikationen
  • Therapie chronischer Wunden
  • Therapieziele und -erfolge
  • Rezidivprophylaxe
  • Aktuelle relevante Leitlinien
  • Literatur
  • Autor
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 8 mal bewertet und 4 mal kommentiert. Gesamtwertung:
1.51.51.51.51.5
  • Die Fragen sind unwahrscheinlich verworren formuliert und schwer verständlich. Ich habe mich immer gefragt, was der Autor eigentlich wisse wolle.
    25.06.17
    1.01.01.01.01.0
  • Die Fragen sind meistens irritierend
    23.12.16
    1.01.01.01.01.0
  • seltsam formulierte Fragen, aus der Lektüre des Textes nicht alle lösbar
    02.11.16
    2.02.02.02.02.0
  • Text kompliziert geschrieben, Fragen nicht lösbar.
    09.10.16
    1.01.01.01.01.0
< Vorige Seite
Nächste Seite >

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Leistenhernien bei Frauen – „One fits all“ oder doch maßgeschneiderte OP?

Leistenhernien finden sich zwar bei Frauen deutlich seltener als bei Männern, dennoch kann davon ausgegangen werden, dass in Deutschland pro Jahr mehr als 30.

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
25.11.2016
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.83.83.83.83.8

Was gibt es Neues 2016 bei der Leistenhernienchirurgie?

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
15.01.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.74.74.74.74.7

Was gibt es Neues 2016 in der Dickdarmchirurgie und der Chirurgie des Rektums?

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
15.01.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box