Was gibt es Neues 2016 bei der Leistenhernienchirurgie?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Guidelines
  • Update der Guidelines der European Hernia Society
  • Update der Guidelines der International Endohernia Society
  • Systematische Reviews und Metaanalysen
  • TAPP vs. TEP
  • Atraumatische vs. traumatische Netzfixierung bei endoskopischer / laparoskopischer Leistenhernienreparation
  • Ligatur und Resektion des Bruchsackes vs. Einstülpung des Bruchsackes
  • Patientenbezogene Risikofaktoren für die Rezidiventstehung
  • Vergleich der laparoskopischen/endoskopischen vs. Lichtenstein-Operation bei der Rezidiv-Leistenhernie
  • Biologisches Netz für die Leistenhernien-Reparation
  • Randomisierte kontrollierte Studien
  • Netzfixierung bei der Lichtenstein-Operation mit Naht vs. Kleber vs. Selbstfixation
  • Netzfixierung bei der beidseitigen Lichtenstein-Operation mit Naht vs. Selbstfixation
  • Chronischer Schmerz nach TEP in Vollnarkose vs. Lichtenstein-Operation in Lokalanästhesie
  • Vergleich TAPP vs. TEP bei der bilateralen Leistenhernie
  • Langzeitergebnisse nach Lichtenstein vs. Plug und Patch vs. PHS
  • Kurzzeitergebnisse nach Onstep vs. Lichtenstein
  • 2-Jahres-Ergebnisse Desarda vs. Lichtenstein
  • Vergleich der TEP mit Single-Port vs. Standardtechnik
  • Große Beobachtungs- und Registerstudien
  • Ergebnisse von Low-Volume (<25 Operationen pro Jahr) vs. High-Volume Chirurgen (≥25 Operationen pro Jahr) bei der offenen Lichtenstein-Operation
  • Risikofaktoren für Reoperationen aufgrund von chronischen Leistenschmerzen
  • Einfluss der Komorbiditäten auf die postoperativen Komplikationen bei der offenen Leistenhernienchirurgie
  • Einfluss der permanenten Netzfixierung auf die Entstehung eines chronischen Schmerzes nach TEP
  • Die Gleithernie als Risikofaktor für ein Rezidiv
  • Follow-up-Intervall und Rezidivrate
  • TEP vs. Lichtenstein bei der primären unilateralen Leistenhernie beim Mann
  • Antibiotikaprophylaxe bei der Leistenhernienchirurgie
  • Literatur
  • Autor
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 3 mal bewertet und 1 mal kommentiert. Gesamtwertung:
4.74.74.74.74.7
  • perfekt
    25.06.17
    5.05.05.05.05.0
< Vorige Seite
Nächste Seite >

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Was gibt es Neues 2016 in der Dickdarmchirurgie und der Chirurgie des Rektums?

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
15.01.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0

Chronische Wunde – Ein Update der Krankheitslehre

Die Definition chronischer Wunden ist uneinheitlich. Eine in der Regel über mehrere Wochen andauernde fehlende Wundheilung, die Stagnation der Wundheilung oder die Vergrößerung der Wunde sind ...

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.10.2016
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
1.51.51.51.51.5

Was gibt es Neues 2016 in der Proktologie?

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
15.01.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.54.54.54.54.5

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box