Was gibt es Neues 2016 bei der Transplantationschirurgie? – Extremitätenverlust und Transplantation

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2016 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Einleitung
  • Patientenüberleben
  • Funktionelle Ergebnisse nach rekonstruktiver Transplantation
  • Immunologische Aspekte
  • Histologie
  • Knochenmark und Chimerismus
  • Antikörper-basierte Abstoßung
  • Fazit
  • Literatur
  • Autoren
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 0 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
0.00.00.00.00.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Chronische Wunde – Ein Update der Krankheitslehre

Die Definition chronischer Wunden ist uneinheitlich. Eine in der Regel über mehrere Wochen andauernde fehlende Wundheilung, die Stagnation der Wundheilung oder die Vergrößerung der Wunde sind ...

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.10.2016
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
1.51.51.51.51.5

Ernährung bei akutem Darmversagen

Beitrag aus „Intensivmedizin - Kompendium und Repetitorium zur interdisziplinären Weiter- und Fortbildung - 69. Ergänzungslieferung, Oktober 2015 (Eckart * Forst * Briegel)“

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.03.2016
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0

Prinzipien der onkologischen Chirurgie

Patienten mit onkologischen Krankheitsbildern stellen einen wesentlichen Teil des viszeralchirurgischen Krankenguts dar; daher wird jeder klinisch tätige Chirurg regelmäßig mit der Behandlung ...

CME-Punkte:
0
Preis:
10.00 EUR
Veröffentlicht
31.05.2010
Medien
Text
Bewertung
0.00.00.00.00.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box