Neues aus der Wundversorgung vom Neugeborenen bis zum Teenager

Kursbeschreibung:

Beitrag aus "Passion Chirurgie"

Inhalt dieses Kurses:
  • Von der Schnittverletzung bis zur Verbrennung
  • Grundsätzliches zur Erstversorgung
  • Exkurs: Tetanusimmunisierung
  • Besonderheiten bei der Wundversorgung im Kindesalter
  • Vorteile von Wundklebern
  • Adaptierte Analgosedierung
  • Spezielle Wunden
  • Thermische Verletzungen
  • Zusammenfassung
  • Literatur
  • Autor
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 8 mal bewertet und 2 mal kommentiert. Gesamtwertung:
4.34.34.34.34.3
  • hervorragend!
    02.07.17
    5.05.05.05.05.0
  • sehr gut verständlich
    25.06.17
    5.05.05.05.05.0
< Vorige Seite
Nächste Seite >

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Medikamentöse Schmerztherapie – Wissen des Chirurgen

Schmerztherapie in Deutschland wird durch den Schmerzdienst, sofern vorhanden, durchgeführt. Dabei besteht das Problem, dass (weit) mehr Patienten Schmerzen angeben, als ein Schmerzdienst ...

CME-Punkte:
3
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
08.03.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.83.83.83.83.8

Die Leisten-Herniotomie im Kindesalter – State of the Art

Im Gegensatz zum Erwachsenenalter ist bei Kindern die Leistenhernie in über 95% der Fälle angeboren. Es handelt sich dabei um eine indirekte Leistenhernie, also eine peritoneale Ausstülpung, die ...

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
07.01.2014
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.84.84.84.84.8

Chronische Wunde – Ein Update der Krankheitslehre

Die Definition chronischer Wunden ist uneinheitlich. Eine in der Regel über mehrere Wochen andauernde fehlende Wundheilung, die Stagnation der Wundheilung oder die Vergrößerung der Wunde sind ...

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
01.10.2016
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
1.51.51.51.51.5

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box