Was gibt es Neues 2018 in der Chirurgie des Dickdarms?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2018 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Sigmadivertikulitis
  • Stellenwert der laparoskopischen Lavage bei perforierter Divertikulitis
  • Operation vs. konservative Therapie bei anhaltenden Abdominalbeschwerden nach stattgehabter Divertikulitis
  • Analyse von Risikofaktoren für eine komplizierte Divertikulitis
  • Kolonkarzinom
  • Sicherheit, Präparatequalität und onkologisches Outcome nach kompletter mesokolischer Exzision
  • Darmvorbereitung in der elektiven Kolorektalchirurgie
  • Kolonstent vs. notfallmäßige Resektion bei Patienten mit maligner Kolonstenose
  • Rektumkarzinom
  • Offene vs. minimalinvasive Rektumresektion beim Rektumkarzinom
  • Aspekte der Stomaprotektion im Rahmen der Rektumchirurgie
  • Akute Appendizitis
  • Antibiotische Therapie bei unkomplizierter Appendizitis
  • Die Score-basierte Risikostratifizierung von Patienten mit vermuteter Appendizitis
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Laparoskopische Ileozoekalresektion vs. Infliximab bei Ileitis terminalis
  • Zeitpunkt der Kolektomie bei Patienten mit einem akuten Schub einer Colitis ulcerosa
  • Literatur
  • Autor
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 0 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
0.00.00.00.00.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
12.00 EUR
Veröffentlicht
07.12.2011
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.34.34.34.34.3
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
08.03.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.73.73.73.73.7
CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
15.12.2018
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.03.03.03.03.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box