Was gibt es Neues 2018 in der Rechtsprechung?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2018 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Einleitung
  • Arzthaftungsrecht
  • Aufklärung
  • Haftung des Honorararztes
  • Überwachungspflicht des Arztes
  • Arbeitsrecht
  • Weiterbildung als Sachgrund für die Befristung
  • Verwendung eines Keyloggers
  • Zeitvorgabe der Arbeitsaufnahme bei Rufbereitschaftsdienst
  • Rückkehr auf Vollzeit
  • Sozialrecht
  • Naturalleistungsanspruch bei Genehmigungsfiktion
  • Antrag auf Kostenübernahme bei bariatrischer Operation nicht notwendig
  • Abrechenbarkeit belegärztlicher Leistungen
  • Anforderungen an die Bedarfsprüfung bei Ermächtigungsantrag
  • Anforderungen an die Fachkunde für MRT-Leistungen
  • Bereitschaftsdienst am Standort einer Zweigpraxis
  • Fallzahlreduzierung durch die KV bei Abgabe des hälftigen Vertragsarztsitzes
  • Konkurrentenklage bei Inanspruchnahme externer Anästhesisten
  • Autoren
  • Evaluation

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 0 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
0.00.00.00.00.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
0
Preis:
12.00 EUR
Veröffentlicht
07.12.2011
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.34.34.34.34.3
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
23.05.2012
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.13.13.13.13.1
CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
08.03.2017
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
3.73.73.73.73.7

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box