Was gibt es Neues 2019 in der Chirurgie der Leistenhernien?

Kursbeschreibung:

Beitrag aus dem Jahresband 2019 "Was gibt es Neues in der Chirurgie?"

Inhalt dieses Kurses:
  • Internationale Leitlinien
  • Leitlinien für Deutschland
  • Neuere wissenschaftliche Evidenz
  • Rezidiv-Leistenhenien
  • Chronischer Schmerz und Dysejakulation
  • Operationstechniken
  • Stellenwert der Nahtverfahren bei Leistenhernien
  • Stellenwert der offenen Netzverfahren
  • Weitere offene Netztechniken
  • Netze und Fixation bei der Lichtenstein-Technik
  • Neurektomie bei offenen Hernien-Operationen
  • Stellenwert der laparo-endoskopischen Verfahren
  • Die komplizierte TAPP/TEP
  • Netze bei TAPP/TEP
  • Netzfixation bei TAPP/TEP
  • Rezidive nach TAPP/TEP
  • TAPP-Block
  • Robotic Surgery
  • Sonderfälle
  • Sonderfall: Notfallhernien
  • Sonderfall: Leistenhernien bei Frauen
  • Sonderfall: Leistenhernien in Low-Resource-Countries
  • Literatur
  • Autoren
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 1 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
5.05.05.05.05.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
25.10.2019
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.54.54.54.54.5
CME-Punkte:
2
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
25.10.2019
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
5.05.05.05.05.0

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box