CME-Kurs "Die Leisten-Herniotomie im Kindesalter – State of the Art" aus Passion Chirurgie ist online

21.01.2014 - Der neue CME-Kurs "Die Leisten-Herniotomie im Kindesalter – State of the Art" aus Passion Chirurgie ist online. Nach erfolgreich abgeschlossener CME-Prüfung erhalten Sie bis zu 2 CME-Punkte.

Im Gegensatz zum Erwachsenenalter ist bei Kindern die Leistenhernie in über 95% der Fälle angeboren. Es handelt sich dabei um eine indirekte Leistenhernie, also eine peritoneale Ausstülpung, die dem offen gebliebenen Processus vaginalis peritonei entspricht und in die sich bei erhöhtem intraabdominellen Druck Organe aus dem Bauchraum vorwölben können. Die direkte Leistenhernie und die Femoralhernie sind Raritäten im Kindesalter, die Literaturangaben schwanken zwischen einem und fünf Prozent.

 Bitte klicken Sie hier um zum Kurs zu gelangen!

Die Zertifizierung des Kurses ist gültig vom 27.02.2014 bis zum 26.02.2015.

Login-Box