Distale Radiusfrakturen im Kindesalter – Sinn und Unsinn in der Versorgung

Kursbeschreibung:

Beitrag aus "Passion Chirurgie"

Inhalt dieses Kurses:
  • Hintergrund
  • Klassifikation
  • Frakturtypen und Stabilität
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Komplikationen
  • Literatur
  • Autoren
  • Evaluation
  • CME-Testat
  • Tests

KOMMENTARE

Dieser Kurs wurde 3 mal bewertet und 0 mal kommentiert. Gesamtwertung:
5.05.05.05.05.0

KOLLEGEN, DIE DIESEN KURS GEBUCHT HABEN, BUCHTEN AUCH

Rechtliche Grundlagen der ärztlichen Aufklärung

Rechtliche Grundlagen der ärztlichen Aufklärung 1. Grundlagen der Patientenaufklärung 2. Arten der Aufklärung 2.1 Behandlungsaufklärung 2.2 Risikoaufklärung 2.3 Diagnoseaufklärung 2.

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
03.09.2008
Medien
Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0

Grundlagen und Grundbegriffe zu EbM

Die Bedeutung von „Evidenz“ im Kontext der evidenzbasierten Medizin (EbM) leitet sich vom englischen Begriff „evidence“, auf Deutsch „Nachweis“ oder „Beweis“, ab.

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
03.03.2014
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.04.04.04.04.0

Plastisch-Chirurgische Extremitätenrekonstruktion

  Der Begriff der Extremitätenrekonstruktion sollte heute sowohl den plastischen Verschluss des Haut/Weichteilmantels als auch die funktionelle Rekonstruktion umfassen.

CME-Punkte:
0
Preis:
5.00 EUR
Veröffentlicht
30.05.2014
Medien
Mobilversion Text
Bewertung
4.54.54.54.54.5

KURS BUCHEN

  • Loggen sie sich bitte erst unten ein, um diesen Kurs zu buchen.
     
  • Preis:
    5.00 EUR
     
 

KURSDETAILS

 

Login-Box